Skip to main content

Eieruhr Katze – ein Muss für alle Katzenfans

Eieruhren sind aus kaum einem Haushalt wegzudenken, weil sie zahlreiche Küchen- und Haushaltsaufgaben erleichtern. Familien mit Kindern wählen dabei oftmals tierische Küchentimer, die beim Backen und Kochen für Spaß und Abwechslung sorgen. Katzenliebhaber greifen da natürlich zu einer Eieruhr Katze. Sie animieren auch die Kleinsten, im Haushalt mitzuhelfen und sich in der Küche beim Zubereiten der Leckereien zu beteiligen. Des Weiteren eignen sich Katzen-Eieruhren als Geschenkidee für jeden, der selber eine Samtpfote hat oder dessen Herz einfach für die kleinen Stubentiger schlägt. Beim Kauf gibt es aber ein paar Dinge, auf die ihr achten solltet, denn die einzelnen Modelle unterscheiden sich sowohl im Design als auch in ihrer Funktionalität. Deshalb solltet ihr vor dem Kauf gut überlegen, worauf ihr bei eurem Küchentimer im Katzenlook am meisten Wert legt.



Kikkerland KT44 Küche Zeitmesser Katze

5,97 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Bengt Ek 618W Timer Katze weiss

17,95 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Eieruhr in Katzenform

Die Eieruhr in Katzenform kommt natürlich gerade bei Menschen, die selbst Katzen haben oder Samtpfoten einfach lieben, hervorragend an. Wenn ihr euch nach Katzen-Eieruhren umschaut, werdet ihr schnell sehen, dass ihr die sprichwörtliche Qual der Wahl habt. Der Klassiker sind die Modelle mit einer sitzenden Katze. Hier habt ihr die Wahl zwischen dem weißen und dem schwarzen Stubentiger. Aber auch viele andere Katzen-Eieruhren werden angeboten, wie etwa Modelle mit liegenden schwarzen, grauen oder weißen Katzen. Darüber hinaus gibt es Varianten mit einem roten oder einem getigerten Kätzchen. Somit ist garantiert für jeden Katzenfan ein passendes Exemplar dabei. Es gibt eine Vielzahl an Herstellern, die Eieruhren im Katzendesign anbieten. Dazu gehören beispielsweise Bengt, Joie, Pylones und Butlers. Um eine geeignete Eieruhr im Katzendesign zu finden, schaut ihr euch am besten auch die Testberichte zu verschiedenen Modellen an. So könnt ihr die Spreu vom Weizen trennen.

Beliebte Varianten

Wenn ihr nach einer besonders ausgefallenen Eieruhr im Katzendesign sucht, könnte euch vielleicht die Variante gefallen, bei der der Kopf der Katze die eigentliche Eieruhr bildet. Diese Modelle haben meist besonders große Augen und ein niedliches, fast lächelnd anmutendes Gesicht. Eine weitere Alternative sind Katzenfiguren, die eine Sanduhr halten. Die Sanduhr ist beweglich und kann gedreht werden, damit die Zeitmessung beginnt. Auch bei diesen Modellen gibt es die Katzen in sehr vielen verschiedenen Looks, Farben und Designs. Nicht unerwähnt bleiben dürfen die Eieruhren in Katzenoptik, die sogar Musik spielen. Sobald die Zeit abgelaufen ist, ertönt dann nicht einfach nur ein schriller Ton, sondern das Miauen einer Katze.

Unterschiede gibt es aber nicht nur in puncto Optik, sondern auch, was die Funktionen anbelangt. Am häufigsten werden Katzen-Eieruhren in der mechanischen Variante angeboten. Das Oberteil, das in Form der Katze gehalten ist, wird dabei gegen das Unterteil, welches meistens eine schlichte runde Form aufweist, verdreht. Dadurch stellt ihr die Zeitspanne ein. Ferner sind auch digitale Eieruhren im Katzen-Design erhältlich. Sie verfügen über ein Display, das euch immer die aktuelle Uhrzeit anzeigt. Mithilfe von Tasten könnt ihr das Display auch nutzen, um die Timer-Funktion zu programmieren. Digitale Eieruhren sind meist mit weiteren praktischen Funktionen ausgestattet, wie etwa einer Stoppuhr-Funktionalität. Somit erweisen sich diese Kurzzeitmesser im Haushalt als äußerst vielseitig und praktisch.